Veranstaltungstipps für den Wonnemonat Mai

Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde

Piano-Tage in Ostseebad Kühlungsborn

Piano-Tage in Kühlungsborn - Quelle: Kunsthalle Kühlungsborn
Piano-Tage in Kühlungsborn – Quelle: Kunsthalle Kühlungsborn

Für alle Musikliebhaber bietet das Ostseebad Kühlungsborn Anfang Mai wieder einen besonderen Leckerbissen. Vom 30.04.2014 – 03.05.2014 finden die Piano-Tage in der Kunsthalle Kühlungsborn statt. Zum Auftakt spielt bereits am 29.04.2014 die Pianistin Hideyo Harada aus Japan Werke von Mozart, Beethoven, Chopin und Tschaikowsky. Der aus Hessen stammende Jan Luley bietet am Freitagabend, 02.05.2014, eine Mixtur aus Blues, Swing und Rock‘n’Roll. Im vergangenen Sommer hat Prof. Maria Baptist, die zu den herausragenden Künstlerinnen der jüngeren europäischen Jazzszene zählt, ihr letztes Soloalbum New York aufgenommen. Jetzt präsentiert sie ihr neues Programm unter anderem in der Kunsthalle Kühlungsborn. Am Freitag, 02.05.2014, 20:00 Uhr.
Eine emotionale Reise durch die Welt der Klassik erwartet sie am Sonnabend, 03.05.2014. Der in Kasachstan geborenen Prof. Michael Legotsky blickt auf eine rege Konzerttätigkeit mit weit über 2000 Konzerten zurück. Konzertbeginn ist ebenfalls 20:00 Uhr.

Noch bis zum 01.Juni zeigt die Kunsthalle Kühlungsborn Zeichnungen des Rostocker Künstlers Ivan Prado. Der aus Peru stammende Prado zeigt 63 seiner Porträt-Karikaturen von Politikern und Prominenten sowie einige Entwürfe, aus denen später die gezeigten Werke wurden.

Eröffnung Kreuzfahrtsaison und erste Port-Party in Rostock-Warnemünde

Ankunft eines Kreuzfahrtschiffes in Rostock-Warnemünde
Ankunft eines Kreuzfahrtschiffes in Rostock-Warnemünde

Am 5.Mai startet Warnemünde mit dem Anlauf der „AIDABella“ in die Kreuzfahrtsaison. In diesem Jahr werden mit 179 Anläufen von 34 Schiffen, nicht ganz die Vorjahreszahlen erreicht, dennoch gilt Warnemünde mit avisierten 365.000 Kreuzfahrern als einer der bedeutendsten deutsche Kreuzfahrthäfen. Mit der „Royal Princess“, „MSC Poesia“, „Explorer“ und der „Legend oft the Seas“ erwartet das Ostseebad in diesem Jahr gleich vier Erstanläufe. Am 23.Mai 2014 startet dann auch anläßlich des Doppelanlaufes der „AIDABella“ und der „Celebrity Constallation“, zwei Ozeanriesen mit über 250 m Länge, die erste Portparty in Rostock-Warnemünde des Jahres.

Motorradgottesdienst im und am Münster in Bad Doberan

Bikergottesdienst am Münster in Bad Doberan
Bikergottesdienst am Münster in Bad Doberan

Am 11.Mai ist es wieder soweit: bereits zum 17. Mal treffen sich die Motorradfahrer zum Bikergottesdienst am Doberaner Münster. Was bei strömendem Regen 1998 mit 70 Teilnehmern begann hat sich inzwischen zum größten Bikertreffen in den neuen Bundesländern entwickelt. Per Sternfahrt geht es zum Doberaner Münster, wo um 11:00 Uhr eine kleine Ausfahrt startet, die über Kröpelin – Kühlungsborn – Heiligendamm wieder zurück in die Münsterstadt führt. Der anschließende Gottesdienst mit Pastor Albrecht Jax beginnt dann pünktlich um 13:00 Uhr am Doberaner Münster bevor um 14:00 Uhr das bunte Open-Air-Programm mit dem Antene-MV Showtruck und Livemusik beginnt.

Freude schenken mit einem Gutschein
Freude schenken mit einem Gutschein

Und nicht vergessen – am 11.Mai ist Muttertag. Überraschen Sie doch einmal mit einem Geschenkgutschein und verschenken Sie einen Urlaub an der Ostsee.

Eisenwerk

Das Staatliche Museum Schwerin zeigt Werke von Günther Uecker

Seine Leidenschaft sind Nägel. Dicht an dicht gesetzt, spielt Günther Uecker mit der entstehenden Dreidimensionalität und der Wechselwirkung von Licht und Schatten. Er zählt zu den herausragenden deutschen Künstlern der Gegenwart mit weltweiter Reputation. Seine Werke finden sich in nationalen und internationalen Museen, waren aber hier bei uns im Norden bislang kaum zu sehen. Das ändert sich nun. Das Staatliche Museum Schwerin zeigt zunächst vom 10.08. – 18.08.2013 13 Objekte aus den späten 1960er bis zu den frühen 1980er Jahren. Ab dem kommenden Frühjahr werden dann 28 Werke in einer Dauerausstellung in Schwerin zu sehen sein, die das künstlerische Schaffen Ueckers umfassend widerspiegeln.
Günther Uecker, 1930 in Wendorf (heute ein Stadtteil von Wismar) geboren und auf der Halbinsel Wustrow bei Rerik aufgewachsen, zieht es immer wieder an die Ostsee. Dabei dient ihm eine kleine Holzhütte auf der „verbotenen“ Halbinsel als Atelier. Er selbst stiftete sein Werk „Spirale (Für Rerik)“, um die im Krieg zerstörten Glocken für die Reriker St. Johanneskirche neu erschaffen zu können und gestaltete diese selbst.
Eine neue Glocke entsteht – Quelle: www.syberberg.de

Entfernungen vom Hotel Westfalia in Kühlungsborn…

…zum Staatliches Museum Schwerin: ca. 77km
…zur St. Johanneskirche Rerik: ca. 12 km

St. Johannes Kirche zu Rerik

Einzigartig an der Ostseeküste

Unweit von Kühlungsborn, maleriesch zwischen Salzhaff und Ostsee, liegt das Ostseebad Rerik (ehem. Alt Gaarz). Im Zentrum des Ortes finden Sie die frühgotische St. Johannes Kirche zu Rerik. Sie wurde zwischen 1250 und 1270 errichtet und bildet eines der besten Beispiele der frühgotischen Backsteinbauweise an der mecklenburgischen Ostseeküste. Der Backsteinbau ruht auf einem Feldsteinsockel, wie man ihn sonst nur von Gutshäusern und Scheunen her kennt. Über die Jahrhunderte hinweg diente die Kirche mit ihrem quadratischen Turm und dem achtseitigen Helm namens »Bischofsmütze« Schiffern und Fischern als Orientierung und stellte so eine überlebenswichtige Landmarke dar. Einer alten Überlieferung zufolge, soll die dänische Königin Mechthild von Holstein (1220 oder 1225 – 1288) die Kirche aus Dankbarkeit gestiftet haben, nachdem Sie und ihr Gefolge von Alt Gaarzer Fischern aus Seenot gerettet wurden.

Besonders ist ebenfalls die barocke Ausgestaltung des Kircheninneren, die so einzigartig in Norddeutschland ist. Die farbige Wandmalereien stammen aus dem Jahr 1668. Aber auch Teile der gotischen Ausmalung, die um 1300 entstanden sind, wurden bei Renovierungsarbeiten 1975 entdeckt und freigelegt. Und damit wahrscheinlich nicht zu lange gepredigt wurde, ziert die Kanzel aus dem Jahre 1751 neben ihren prunkvollen Ornamentschnitzereien eine vierteilige Sanduhr, die die Predigtlänge festlegte. 

Mäzen und Künstler – Günther Uecker gestaltet neue Glocken für Reriker Kirche

Im Laufe der Jahrhunderte verlor die Kirche drei ihrer vier Glocken – die letzte im Zweiten Weltkriege, um eingeschmolzen und für Munition verwendet zu werden. Die große St. Johannesglocke, berühmt durch ihre Darstellungen von Johannes dem Täufer und Johannes dem Evangelisten aus dem Jahre 1460, lag bereits demontiert in einem Sammellager in Hamburg, wo sie bei einem Bombenangriff 1944 zerstört wurde.
Durch international bekannten Künstler Günther Uecker, der in Rerik aufgewachsen ist, wurden 340.000 EUR aus dem Verkauf eines seiner weltweit berühmten Nagelbilder (hier: „Spirale (Für Rerik)“) gestiftet. Aber auch mit vielen weiteren fleißigen Spendern und Aktionen der Kirchgemeinde Rerik wurde das benötigte Geld aufgebracht, um die zwei neuen Glocken sowie die notwendige Turmsanierung realisieren zu können. Die Glocken, ebenfalls gestaltet durch Günther Uecker, wurden am 25.01.2013 in Karlsruhe gegossen. Am Ostersonntag, den 31.03.2013 werden sie feierlich geweiht und erklingen dann wieder in St. Johannes zu Rerik.

Besuchen Sie die St. Johanneskirche im Ostseebad Rerik

Schauen Sie also bei Ihrem Besuch in Rerik unbedingt in die St. Johannes Kirche und lauschen Sie den Klängen des Glockengeläuts. Über das ganze Jahr werden kostenlose Kirchenführungen angeboten, die durch Thomas Köhler durchgeführt werden. Er ist Leiter des Heimatmuseums und mit ihm erleben sie eine einzigartige Zeitreise durch die Jahrhunderte. Lohnenswert ist auch der Weg auf den Kirchturm, der einen wunderbaren Blick über das Salzhaff und die Halbinsel Wustrow bietet. Die Führungen finden zu folgenden Zeiten statt:

  • Montag von 10.00 bis 12.00
  • Donnerstag von 10.00 bis 12.00
  • Sonntag ab 11.00 (nach dem Gottesdienst)

Sollte die Kirche verschlossen sein, fragen Sie im Heimatmuseum. Das Museum liegt gegenüber der St. Johannes Kirche und auch hier lohnt ein Besuch, will man mehr über die wechselvolle Chronik Reriks erfahren.Dazu später aber einmal mehr.

Entfernungen vom Hotel Westfalia

Unternehmen Sie doch eine Radtour auf einem gut ausgebauten Radweg. Fahrräder erhalten Sie bei uns im Hotel Westfalia Kühlungsborn und eine schöne Strecke führt an der Ostseeküste malerisch vorbei am Riedensee und den Bastorfer Berg mit dem Leuchtturm Buk.

Entfernung Hotel Westfalia – St.Johanneskirche Rerik: ca. 12.km

St.Johannes zu Rerik
Einzigartig im Norden – die Kirche St.Johannes zu Rerik
Kanzel und Sanduhr
Die Kanzel aus dem Jahre 1751 mit Sanduhr
Reriker Kirchenglocke aus dem Jahre 1519
die letzte, noch verbliebende Glocke aus dem Jahre 1519
Kirche im Stile des Barock
Kirchenschiff
Ausblick von der Bischoffsmütze
wundervoller Ausblick über Ostsee, Halbinsel und Haff