Rostock ist #happy – ein Ausflugtipp der anderen Art

Die Welt ist im “Happy”-Fieber und alle machen mit beim neuen Youtube-Hit.  In Städten auf der ganzen Welt tanzen Menschen zu Pharrell Williams’ Song „Happy“. Auch in Rostock.

Ein Ausflug nach Rostock und/oder nach Warnemünde steht sicherlich bei vielen unserer Gäste auf der Reiseagenda. Einige Hintergrundinformation zur Hansestadt an der Warnow findet man dazu auch auf unseren Internetseiten. Allerdings kann man sich für die altehrwürdige Universitätsstadt eine schönere Liebeserklärung nicht vorstellen, die ich nun im Netz entdeckte. Einfach 5 Minuten gute Laune, tolle Tanzeinlagen und schöne Bilder die Lust machen auf Meer  – kurz gesagt: “Happy”.

Daher gilt mein Ausflugtipp zum Wochenende der Hanse- und Universitätsstadt Rostock.

Vom Ostseebad Kühlungsborn aus sind es nur ca. 28 km, die neben dem eigenen Auto auch mit dem Bus oder der Bahn bewältigt werden können. Unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Molli und ab Bad Doberan geht es mit der Regionalbahn weiter. Auf diese Art gelangen Sie auch an einige Originalschauplätze des Videodrehs. Oder buchen Sie eine Fahrt mit der MS Baltica, die einmal täglich von der Kühlungsborner Seebrücke aus nach Warnemünde in See sticht. Ein Ausflug nach Rostock-Warnemünde lohnt sich ebenso, allein, um einfach mal ein Fischbrötchen zu essen oder auf den Leuchtturm zu steigen, um den Blick über die Stadt und die Ostsee zu genießen.

Ist meine Stadt auch “Happy”?

Sie fragen sich jetzt sicherlich: ‘Ist meine Stadt auch “happy”?’ Auf der Plattform www.wearehappyfrom.com gibt es derzeit 710 Videos aus 88 Länder. Schauen Sie doch einfach mal nach. Vielleicht ist Ihre Stadt oder Region auch dabei?

Jetzt bleibt mir nur der Dank an die BREAKDANCE CONNEXION MV E.V. & TANZLAND ROSTOCK für dieses tolle Video. Chapeau!